Blank Sheet 

Für die Zukunft

Blank_Sheet_Transparent Kopie.png
Blank_Sheet_Transparent Kopie 2.png

... bietet rechtliche Aufsätze über neue Technologien – bevor sie dem Hype verfallen.

Nichts ist weniger interessant als eine rechtliche Analyse einer im Hype befindlichen Technologie. Künstliche Intelligenz, Big Data und Blockchain, um nur einige zu nennen, wären zwar hochinteressante Themen. Doch wurden sie rechtlich bereits dermassen oft untersucht, dass dieses Geflecht von Lehrmeinungen kaum noch Raum für Kreativität zulässt. Die Sheets sollen daher einen anderen Ansatz verfolgen: Sie befassen sich mit der Untersuchung neuer Technologien – bevor sie dem Hype verfallen.

 

Diese neuen Technologien befinden sich jedoch häufig noch am Anfang ihrer Entwicklungsphase, sodass sie erst im Grundsatz entwickelt worden sind und sich ihre genauere Ausgestaltung erst im weiteren Verlauf der Entwicklung offenbaren wird. Die Sheets können und wollen keine fundierte Analyse über eine unausgereifte Technologie bieten. Vielmehr beschränken sie sich auf die von der neuen Technologie aufgeworfenen Grundsatzfragen, die – sollte es überhaupt zu einem Hype kommen – wohl erst in der Zukunft grössere, rechtliche Bedeutung erlangen werden.  

 

Die Tatsache, dass der Verlauf der Zukunft noch offen ist, ist auch namensgebend für die Website „Blank Sheet“. So wie ein weisses Blatt ist auch die Zukunft noch ungeschrieben. Doch werden jeden Tag ihre Formen skizziert und verfeinert, bis das Blatt letztlich zu einem Häufchen Asche zerfällt – oder aber ein farbenfrohes Meisterwerk hervorbringt. 

 

Was sind Sheets?

 

Sheets sind Aufsätze, in denen technologische Innovationen rechtlich beurteilt werden. Weil aber die Gedanken frei sind, sollen es auch die Sheets sein: Die rechtliche Analyse von Technologien bildet zwar den Schwerpunkt der Sheets, doch können vereinzelt auch andere Themen aufgegriffen werden. 

Work in progress... 

 

 

?

Nr. ?

5. Juli 2020

4D Printing 

 

Das 4D Printing ermöglicht vielseitige Transformationen des Druckerzeugnisses. Kann der urheberrechtliche Werkbegriff diese disruptive Technologie angemessen auffangen?

Zifferblatt mit Menschen

Nr. 2

Foto.jpg

Nr. 1

12. Februar 2020

Decentralized Web 

 

Das Decentralized Web gewährt dem Dateninhaber eine weitreichende Datenautonomie. Wie wirkt sich diese auf das Wettbewerbs-, das Urheber- und besonders auf das Datenschutzrecht aus?

Unterschrift_edited.jpg

Das ist ein Sheet

ResearchGate Blank Sheet Nr. 1, Decentra

Titel und Titelbild

........

Verfasser(in)

............

Datum der Veröffentlichung

.............

Erforderliche Zeit zum Erreichen des Plateaus der Produktivität (siehe Gartner Hype Cycle for Emerging Technologies)

............

..............

Schlüsselbegriffe

Kurze Einleitung 

..........

IMG_6918.PNG

Wer schreibt wieso?

Nadine Rinderknecht. Jus-Studentin im 11. Semester an der Universität Zürich. 

Die Sheets sollen den folgenden (persönlichen) Zwecken dienlich sein: 

  • Verstehen von interessanten rechtlichen und technologischen Zusammenhängen und 

  • verbessern des schriftlichen Ausdrucks. 

Sollten Sie sich auf meine Website verirrt haben, so wünsche ich Ihnen auch eine interessante Lektüre (dritter Zweck). Zudem würde ich mich über ein Feedback über die Website und Sheets freuen (vierter Zweck).

Nadine Rinderknecht

 

blau_edited_edited_edited_edited_edited_

Zum  neuesten
Sheet!